Solaranlagen


Die Sonne ist die sauberste Energiequelle, die uns zur Verfügung steht und über eine Solaranlage können wir sie für uns nutzen. Die Installation einer Solarthermieanlage macht es möglich, die Energie der Sonne in Wärme umzuwandeln.

Kontakt

Solarthermieanlage

Mit einer Solarthermieanlage wird die kostenfreie Energie der Sonnenstrahlung in Wärme umgewandelt und in einem sog. Pufferspeicher / Warmwasserspeicher zur Trink- und Brauchwasseraufbereitung genutzt. Oft wird eine Solarthermieanlage mit einem anderen Heizsystem kombiniert, da die Effizienz der Solarthermieanlage aufgrund des Wetters schwanken kann. Durch eine Kombination wird Ihr Haus auch mit Wärme versorgt, wenn die Solarthermieanlage Ihren Bedarf nicht vollständig abdecken kann.


Vorteile einer Solaranlage

Dächer, die nach Süden oder Südosten ausgerichtet sind, eignen sich am besten für Solaranlagen, weil sie so die meisten Sonnenstrahlen einfangen. Aber auch andere Dachausrichtungen lassen sich mitunter wirtschaftlich nutzen.

  • Ausschließlich erneuerbare Energien werden genutzt (außer bei Kombination)
  • Hohe staatliche Förderungen möglich (BAFA, KfW)
  • Unabhängigkeit von Energieversorgern
  • Solarenergie ist kostenfrei